Ein sehr toller und persönlicher Bericht über mein Soloprogramm erschien am 3. Januar 2015 im Schleswig-Holstein-Journal. Vielen vielen Dank an die Autorin Anette Schnoor.